Kooperation mit Technischen Sammlungen Dresden

Buchkinder bei Aufnahmen im historischen Tonstudio der Technischen Sammlungen Dresden