Buchkinder in Prohlis

Der Buchkinderkurs in Prohlis entwickelte sich 2017 in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. und dem Quratiersmenagment Prohlis.

Durch eine vorerst nur für ein viertel Jahr gegebene Option, ein leeres Ladengeschäft im Prohliser Einkaufszentrum kulturell zu nutzen, konnten wir dort einen 5. Kurs aufbauen.

Im sogenannten „KIEZ“ in Prohlis gibt es an allen Wochentagen künstlerisch- musikalische Angebote, unter anderem auch unseren Buchkinderkurs.

Aus einem viertel Jahr wurde ein Halbes, dann kam die Zusage des Vermieters für das nächste halbe Jahr und inzwischen wurde eine Nutzung für mindestens 2019 zugesagt.

Voraussetzung bei allen Veranstaltungen des „KIEZ“ ist der freie, kostenlose Zugang und das keine Anmeldung/Anwesenheitspflicht erforderlich ist.

Da in unserem Verein, der in Dresden seit 2008 arbeitet, alle Mitglieder rein ehrenamtlich tätig sind, sahen wir uns eigentlich nicht in der Lage, einen weiteren Kurs aufzubauen. Andererseits möchten wir Kindern mit Migrationshintergrund und aus sozial schlechter gestellten Familien die Möglichkeit einer Teilnahme an den Projekten der Buchkinder anbieten.

Zusammen mit den oben genannten Organisationen und seit diesem Jahr mit der Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sind wir nun in der Lage, dieses kostenlose und jederzeit frei zugängliche Angebot 2019 und evtl. für ein weiteres Jahr den beschriebenen Zielgruppen zur Verfügung zu stellen.

KIEZ im Prohliszentrum
Prohliser Allee 10
Mittwoch 16.00–17.30 Uhr
Kinder 6 –14 Jahre

Kontakt:
Magda Klemp
0151 20474403
magda.klemp@web.de

Der Kurs ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Unterstützt durch: