Luftpost

Das Zebra

4 Responses

  1. Bettina sagt:

    Es war einmal ein rotes Zebra. Es lebte in Tombulasa und wünschte sich ein Kleid mit blauen Punkten.

  2. Sabine sagt:

    Es ging in den nächsten Humanaladen und stellte fest: da ist nix mit blauen Punkten zu finden.
    Aber da, wie großartig, eins mit schwarzen Punkten!

  3. Carmen sagt:

    Hauptsache Kreise, dachte das Zebra, wie wundervoll Kreise sind! Schon als Zebrakind hatte es das Gefühl, es muss noch etwas anderes auf dem Fell geben, als schwarze Streifen.

  4. Laura sagt:

    Einmal, das muss schon vor einer ganzen weile gewesen sein, vor bestimmt schon mehreren Jahren und einigen Tagen… da war das Zebra noch ganz klein. In genau dem Sommer waren die Manguta Früchte besonders Groß und Saftig, da es viel geregnet hatte. Da musste das Zebra sich etwas ausdenken, weil es ja noch so klein war kam es nicht an die Früchte.
    Also fragte es einen der vielen Affen die oben im Baum saßen : – Hey Affe! wirf mir doch auch eine der schmackhaften Früchte herunter. die sind so schön Rot!
    Da alle Affen sich gleichzeitig angesprochen fühlten, prasselte kurz danach ein Regen von überreifen Manguta Früchten auf das Zebra herab. Es hatte auf einmal überall Rote Punkte auf seinem Fell! oh was war das ein wundervolles Erlebnis für das kleine Zebra!

Schreib‘ die Geschichte weiter!

Alle Beiträge werden im Luftpost-Lektorat geprüft!